Dienstag, 8. November 2016

Schlichter Glitzerhoodie

Wenn bei uns die kalte Jahreszeit kommt, werden hier Hoodies getragen. Daher können wir gar nicht genug von diesen Dingern im Haus haben.
Als die liebe Susanne alias muckelie zum Probenähen ihres Mini Zoe und Fynn aufrief, war deshalb sofort klar, dass ich mitmachen wollte.
Dass ich Susannes Stil mag, ist glaub ich bekannt, deshalb bin ich umso froher, vom ersten Projekt an in ihrem Stammteam zu sein. Ihre eBooks passen zu unserem gradlinigen und unkomplizierten Geschmack und haben dennoch etwas Besonders.
Zeigen möchte ich euch heute den Hoodie meiner Großen, der sehr schlicht in silber schwarz gehalten ist und dennoch durch die gekreuzte, große Kapuze, die Seitentaschen, die Rückenpasse und den Hauch von Glitzer besonders ist.
 
 
Den Stoff (ein french terry) hat sich das Kind bei unserem Stoffdealer ganz allein ausgesucht. Die damals gekauften 70 cm reichten gut für den Hoodie in Gr 140, da die Innenkapuze aus einem anderen Stoff ist.
 
 
Ich hab mich dabei mit Absicht für Sweat entschieden, um der Kapuze einen gewissen Stand zu geben. Einige der Probenäher haben auch einen Bündchenstreifen miteingenäht. Das sieht auch toll aus und gibt der Kapuze ebenfalls eine tolle Form. Ein tolles Beispiel hat Lissi von konfettipattern.
Des Weiteren kann man den Hoodie auch mit Kragen nähen, dass wollten meine Mädels jedoch nicht ;-)
 
  

im Überblick:
 
Schnittmuster: Mini Zoe & Fynn für Gr 80-176 von muckelie momentan sogar zum Angebotspreis ;-)
Material: Glitzer Sommer Sweat gekauft bei Mira - kleine Naht ganz groß, schwarzer Sweat und Bündchenware vom Stoffmarkt
 
Euch allen einen schönen Dienstag!
 
* JuNE *

 
 

Kommentare:

  1. Schlicht finde ich schön, cool und einfach perfekt! Toller Hoodie den ich auch anziehen würde.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich irgendwie auch. Danke Lee. Früher habe ich Glitzer immer kategorisch abgelehnt, aber inzwischen (so nach 2 Töchtern) freunde ich mich immer mehr damit an. LG, Julia

      Löschen
  2. Der Hoodie sieht sehr gut aus! In dem Alter darf man nicht mehr so viel Tüdelkram dran machen :).
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Sandra, wem sagst du das! Ich habe letztens einfach einen großen Dekoknopf an einen Pulli genäht. Der wurde mir förmlich vor die Füße geworfen. Oh man, da freut man sich auf die Pubertät.
      LG, Julia

      Löschen
  3. Ich mag ihn auch so schlicht. Durch die schönen Detail, wirkt er weder langweilig noch eintönig. Steht deiner Großen wirklich toll.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Janin! Und herzlichen Glückwunsch zum neuen Job! :-) LG, Julia

      Löschen
  4. Ich mag es ja so schlicht! Schöner Hoodie!!!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Einen tollen Kuschelpulli hast du für deine Große genäht. Er gefällt mir sehr.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Toll und doch schön schlicht. So was schwebt mir für meine Bonusmädel auch zu Weihnachten vor. Glitzersweat und Lila Bündchen allerdings.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Kombination stelle ich mir das auch gut vor. Ich bin schon gespannt. LG, Julia

      Löschen